Unsere Aktivitäten Aktuell Machen Sie mit! Literatur Littering-Galerie Links Medien Kontakt
Startseite Literatur

Literatur


Literatur für Kinder



Literatur



LINK ZU:


Littering in der Schweiz


Herausgeberin: Interessengemeinschaft Saubere Umwelt (IGSU) u.a., 2014, 123 Seiten,
Download

Diese Studie untersucht erstmals den Einfluss von verschiedenen Situationen und Kontexten auf das Littering-Verhalten der Schweizerinnen und Schweizer.
Die Studie behandelt insbesondere zwei Fragen: Gibt es eine generelle gesellschaftliche Norm zu littern? Oder bestimmen das soziale Umfeld, der jeweilige Ort oder die Tageszeit und individuelle Eigenschaften das Littering-Verhalten?
Darüber hinaus untersucht die Studie auch, ob die aktuell diskutierten Massnahmen tatsächlich Littering eindämmen können.


Littering kostet


Herausgeber: Bundesamt für Umwelt (BAFU), 2011, 71 Seiten,
Download

Littering, das unbedachte oder absichtliche Fallen- und Liegenlassen von Abfall unterwegs, verursacht den Gemeinden Mehrkosten. Erstmals werden für die
Schweiz die durch Littering im öffentlichen Raum und in öffentlichen Verkehrsmitteln verursachten Reinigungskosten systematisch erhoben. Die Studie zeigt, dass in der Schweiz gesamthaft jährlich rund CHF 200 Mio. durch Littering anfallen. Davon entfallen etwa CHF 150 Mio. auf die Gemeinden und rund CHF 50 Mio. auf den öffentlichen Verkehr.